Ruri Matsumoto

VITA
geb.1981 in Tokio.Japan
2000-2004 Studium an der Hochschule für Bildende Kunst und Musik,Tokio
2004-2007 Gäststudentin an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof.Siegfried Anzinger,Prof.Helmut Federle
2007 Beginn des Studiums an der Kunstakademie Düsseldorf
2008-2009 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof.Dr.h.c.Markus Lüpertz
2010 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof.Herbert Brandl,Prof.Katharina Grosse Lebt und arbeitet in Düsseldorf, Deutschland

 AUSSTELLUNGEN
2012″u arr wet loco“Städtische Galerie Villa Zanders,Bergisch Gladbach,Deutschland (G)
2010″2.Internationalen André-Evard-Preis“Kunsthalle messmer,Riegel,Deutschland(G) (K)
„Berlin-Johannesburg“Projektraum Studio Holterhoff,Köln,Deutschland(G)
„Wilhelm-Morgner-Preis 2010″Museum Wilhelm-Morgner-Haus,SoestDeutschland (G)(K)
2009″Der bewegte Tisch 2009″STATT MUSEUM KÖLN,Köln,Deutschland
„Kunstpreis JUNGER WESTEN 2009″Kunsthalle Recklinghausen,Deutschland (G)(K)
„von Rundstedt Kunstförderpreis 2009″Düsseldorf,Deutschland(G)(K)
„Abstrakt09“ Projektraum Studio Holterhoff,Köln,Deutschland(G)
2008″Die Große Ausstellung NRW“Museum Kunst Palast Düsseldorf,Deutschland(G) (K)
„Space Links“Ausstellungsraum Bravo, Düsseldorf,Deutschland(mit Anja Garg)
„Space Link“ K.u.K Galerie,Köln,Deutschland(mit Irena Eden und Stijn Lernout)(K)
2003 „Junge Kunst“Städtische Galerie Chiba,Japan(G)
2001 „Kunstausstellung“ Städtische Galerie Fukui,Japan(G)
(G=Gruppenausstellung)(K=Kataloge)

 

PREISE
2009 „von Rundstedt Kunstförderpreis 2009″(3.Platz)Düsseldorf,Deutschland

PRESSE
Junge_Kunst #76 Nr.03/2008

PROJEKT
2011 Wandmalerei bei Hotel Ufer Düsseldorf,Deutschland