Mirjam Elburn

© Mirjam Elburn, 2013

VITA
geb. 1976 in Siegen/NRW
2009 Diplom Freie Kunst (Malerei), Ernennung zur Meisterschülerin von Prof. Sigurd
Rompza
2007 M.A. (Kunstgeschichte, Neuere Geschichte, Wirtschafts- & Sozialgeschichte)

SOLO EXHIBITIONS
2010 See-saw/HBKsaar Galerie/K4 Forum/ Saarbrücken (K)
offensichtlich/Förderpreis der Stadt Saarbrücken/Kulturfoyer/Saarbrücken

GROUP EXHIBITIONS (selection)
2013
W Quartirje, Gruppenausstellung, Badstrasse/Siegen
saarArt 2013, Landeskunstausstellung des Saarlandes
Anderswo/ASK-Gruppenausstellung/Katwijker Museum/Katwijk/Niederlande
2012
Konkret: Das kleine Format/Galerie St. Johann/Saarbrücken
Kunstwechsel 2012/Siegen
Lustleib – Leibleid/Herbstaustellung 2012 des ASK Siegen/Städt. Galerie Haus
Seel/Siegen
Come una barca in un bosco/Torino mad pride/PAV/Turin
Know-how or No-how? kuratiert von Stephen Horne (Montreal) und Mirjam
Elburn (Saarbrücken). Mit Angelika Selma Alles (SB), Mirjam Elburn (SB),
André Jodoin (Montreal), Chris Kline (Montreal), Claudia Vogel (SB), Kendra
Wallace (Montreal)/Galerie der HBKsaar und Einheit 1 -raum für kunst und
grafik design/Saarbrücken (K)
2011
C.A.R. 11/Messe für zeitgenössische Kunst/Essen (K)
ostrale 011/Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste/Dresden (K)
2010
Relocate your boundaries/ASK-Ausstellung/Städt. Galerie Haus Seel/
Siegen
2009
C.A.R. 09/ Messe für zeitgenössische Kunst/Essen (K)
20 Jahre HBKsaar – Druckgrafiken von Studierenden und Lehrenden in der
Galerie St.Johann/Saarbrücken
Ring frei! – Kunststudenten und -studentinnen stellen aus/Ausstellungshalle
der BRD/Bonn (K)
2008
Petersburg/Jahresausstellung der Galerie St. Johann/Saarbrücken (K)
Landeskunstausstellung im Museum Schloss Fellenberg/Merzig (K)

AWARDS
2010 Förderpreis der Landeshauptstadt Saarbrücken 2009

CATALOGUES
see-saw, Ausst.-Kat der Galerie der HBKsaar/K4 Forum, Köln 2010.
Zero Time of The Fetish, mit Texten von Stephen Horne und Matthias Winzen,
Dillingen 2011.
Know-how or No-how? Ausst.-Kat der Galerie der HBKsaar/Einheit 1, Dillingen
2012.