Ivan Liovik Ebel

© Ivan Liovik Ebel, 2013

VITA
1983 Geboren in Neuchâtel (CH)
Lebt und arbeitet in Berlin

EDUCATION
2009 – 2011 MA Contemporary Arts Practice / Hochschule der Künste Bern (CH)
2006 – 2009 BA Fine Arts / Hochschule der Künste / Bern (CH)
1999 – 2003 EFZ (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis) in Grafik und Grafikerdiplom / Ecole d’Art / La Chaux-de-Fonds (CH)

SOLO EXHIBITIONS
2013
«The Lines Between» mit Massimiliano Baldassarri / Lage egal / Berlin (D)
«Im Nebel», Performance / Galerie Gilla Lörcher / Berlin (D)
2012
«wieder Schein» / Galerie Gilla Lörcher / Berlin (D)

GROUP EXHIBITIONS (selection)
2013
«Shape the Scape – Atmosphären» / Galerie Gilla Lörcher / Berlin (D)
«Shape the Scape – Konstruktion/Dekonstruktion» / WIDMER+THEODORIDIS contemporary / Zürich (CH)
«Gegenwart» / Gruppenausstellung kuratiert von Milorad Prentovic und Gilla Lörcher / Projektraum Berger Straße 6, Frankfurt /M (D)
2012
«Geometrie und Nebel. Erscheinung und Auflösung des Raumes», Präsentation / HKB summer school / Val Sinestra (CH)
2011
«Ein Kuss in Brüssel», Performance / OLM artspace / Neuchâtel (CH)
«Uns Alle» / Kunsthalle / Bern (CH)
«Der Markt als Kunstrichter» / Galerie Milieu / Bern (CH)
2010
«Hyperactivité», CAN summerlab / Kunsthalle / Neuchâtel (CH)
«Delikatessen» / PROGR / Bern (CH)
«Sans titre» / Marks Blond Project / Bern (CH)
2009
«Carte blanche» / Musée jurassien des Arts / Moutier (CH)
«Mit Aussicht» / Kunsthaus / Langenthal (CH)
«Keep the Secret» / Neue Galerie / London (UK)
2008
«Young and Stupid» / Neue Galerie / Bern (CH)
2006
«AAA» / Caves du Palais / Neuchâtel (CH)

PUBLICATIONS
2013
Shape the Scape
Herausgeber: Gilla Lörcher | Contemporary Art, Lehr Zeitgenössiche Kunst, Galerie Ulrich Mueller, Kit Schulte Contemporary Art, Widmer + Theodoridis contemporary
2012
Wieder Schein
Herausgeber: Gilla Lörcher | Contemporary Art
2011
Summerlab Hyperactivité 2010
Herausgeber: CAN und Marks Blond Project R.f.z.K