Freidrang

© Freidrang, 2014

HOMEPAGE
www.freidrang.de

EDUCATION
– September 2004 – juni 2007 : Collège du Campigny, Blangy sur Bresle ( Seine Maritime, Frankreich )
– Juni 2008 : frz. Mittlere Reife ( Brevet des colléges )
– September 2007 – juni 2008 : Collège Pierre Reverdy, Sablé sur Sarthe ( Pays de la loire, Frankreich )
– September 2008 – juni 2011 : Lycée Colbert de Torcy, Sablé sur Sarthe ( Pays de la loire, Frankreich )
– Juni 2011 : Abitur ( Baccalauréat )
– September 2011 – Ende März 2012 : Gymnasium Kronshagen, Kronshagen. Ziel war die Verbesserung meiner Fähigkeiten, was die deutsche Sprache angeht.
– ab ende März 2012 bis Juni : Vorbereitung einer Mappe für Kunst, Bewerbung um Kunst und Geschichte an der CAU zu studieren, Eignungsprüfung an der Muthesius Kunsthochschule.
– Juli 2012 : Eignungsprüfung geschafft, Einschreibung für einen Bachelor auf Lehramt
– Oktober 2012 : Anfang vom WS
– Dezember 2012 : Erstes Manuskript unter den Künstlername Frei Drang veröffentlicht: Ad vitam aeternam
– Januar 2013 : Exmatrikulation aus persönnliche Gründen -eine davon war das Bedürfnis, meine eigene Kreativität heraus zu lassen.
– März 2013 : zweites Manuskript veröffentlicht : La couleur de nos consciences
– Mai 2013 : Vertrag mit demselbe Verlag für ein drittes Manuskript -soll in den nächsten Monaten veröffentlicht werden : Life is dead
– September 2013 : Vertrag mit demselbe Verlag für ein viertes Manuskript -soll nächstes Jahr erscheinen : Chrysalide
– Oktober 2013 : Anfang eines Bachelors mit Fachergänzung: Deutsch und Soziologie

WORK EXPERIENCE
– Juli 2011 : -Arbeit im Bereich Maïs, 2 Wochen.
– Rockicimôme, Ein Rockfestival in Sablé sur Sarhte, 2 Tagen.
– seit Oktober 2011 : Baby-sitting, bzw. meine Anwesenheit hat hier ausserdem zum Ziel die Entwicklung der Muttersprache (französisch) bei dem Kind (4 Jährige), da die Mutter Französin ist.
– Oktober 2011-Oktober 2012 : Job in « Restez ! », Bäckerei in Kiel.
– Dezember 2011-Mai 2013 : Regelmässige Baby-sitting, fast so oft wie eine au-pair es machen würde (zwei Kinder : weniger als 1 und 3 Jahre alt)
– seit Oktober 2012 : freiwillige Kunst Unterricht für eine Schülerin
– Februar 2013 : Französisch Nachhilfe im Institut für Bildung und Weiterbildung in Kiel
– Mai 2013 : Reinigungskraft in einer Familie (normaler Haushalt -sowie auch Kühlschrank und Fenster putzen, Keller putzen)
– September 2013 : Vierter Vertrag mit Edilivre für das Manuskript Chrysalide. [wird dieses Jahr in Frankreich erscheinen]
– Oktober 2013 : Selbstfinanzierung → Putzstellen in mehreren Familien, sowie Baby-sitting und weiterhin Nachhilfe
Seit Januar 2014 : Eigenes Atelier, Malerei, sowie der Anfang eines ersten Manuskripts auf deutsch. Teilnahme an mehreren Kunstwettbewerben in Paris, Dubai und New York -Erwartung der Ergebnisse.
Ausserdem : Teilnahme an Emerging Artist Award in Dubai, zwar nicht auf die « shortlist » aber die Arbeiten haben den Direktor des Wettbewerbs interessiert und er möchte diese gern an anderer Gelegenheit promovieren.
–> wurde für „arbustes“ ausgewählt, eine Austellung für junge künstler, die ende September, Anfang Oktober stattfindet.

COMMITMENT
– seit Dezember 2012 : Freiwillige Kunst Unterricht für eine 15 jährige Schülerin
– seit Oktober 2011 : Mitglied bei ATTAC Kiel
– seit Oktober 2011 : Beteiligung an mehreren Veranstaltungen mit Bezug zur aktuellen Wirtschaftskrise in Europa, Beteiligung an dem « Kieler Ratschlag » [grosser Einflussung auf die künstlerische Arbeit]
– Sommer 2007 bis Sommer 2010 : Freiwillige Hilfe in einem Bibliothek