Annegret Hornik

© Annegret Hornik, 2013

VITA
1981 GEBOREN IN FURTH IM WALD
1985 MIT VIER JAHREN FASSTE ICH, AUFGRUND EINES TRAUMES, DEN ENTSCHLUSS KÜNSTLERIN ZU SEIN.
2003-2007 STUDIUM „FREIE MALEREI“, AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE NÜRNBERG, BEI PROF. CHRISTINE COLDITZ UND PROF. THOMAS HARTMANN
2008-2012 ATELIER „Auf AEG“, NÜRNBERG
SEIT 2012 „ATELIER ANNEGRET HORNIK“, LEIPZIG

SOLO SHOWS
2012 „I TOLD YOU I WAS FREAKY“, GALERIE LADEN FÜR NICHTS, LEIPZIG
„ALL I HAVE I GIVE AWAY“, WERKSCHAU Auf AEG, NÜRNBERG
2011 „RAUM DER VERSCHMELZUNG“, WERKSCHAU Auf AEG, NÜRNBERG
2010 „FRISS ODER STIRB“, KÜNSTLERAUTOMAT, NÜRNBERG
„DIE DREI NÜSSE“, PALAIS SCHAUMBURG, NÜRNBERG
2009 „SCHUTZBILD AKTIVIEREN“, KULTURFLUR, HILDESHEIM
2008 „KATZENMADONNA – MUTTER ALLER TIERE“, VITRINE, NÜRNBERG

GROUP SHOWS
2013 „GIRLS – DU BIST MEIN SPIEGEL“, GALERIE POTEMKA, LEIPZIG
„HERKUNFT UND GNADE“, GALERIE TILIART, DRESDEN
„MYSTIQUE“, KUNSTFESTIVAL, MAGDEBURG
2012 „FRISCHER WESTWIND“, GALERIE IN ZABO, NÜRNBERG
2011 „KINDERHOCHZEIT“, NORDKURVE, NÜRNBERG
„1-2-3“, ART AGENCY HAMMOND, SPARKASSE, FÜRTH
2010 „GÜTEKLASSE“, ZENTRIFUGE, NÜRNBERG
2009 „GEMEINSAMEINSAM“, STADTVERFÜHRUNGEN, NÜRNBERG