Jutta Maria Dostert

Copyright by Jutta Maria Dostert

VITA

geboren 1953 in Trier
1970-73 Glasfachschule Hadamar, Abschluss Glasgestaltung Schwerpunkt Glasmalerei
1973-75 Studienaufenthalte Frankreich, Spanien
1975-89 Arbeiten auf Glas, Batik, Einzel- u. Gruppenausstellungen, Spanien, BRD
1985-89 Tanz u. Theater bei Willy Praml, Ffm.
1989 Studien verschiedener Farbtheorien, Buntstiftzeichnungen, Aqurelle, Reliefs, Gouache- u. Acrylbilder
ab 1991 Experimentelle und meditave Musik in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern
1993-97 “Das Gespinst” Netzinstallation u. Performance mit Elisabeth Weisenborn
ab 1993 Unterricht in Butoh-Tanz bei Tadachi Endo, Göttingen und Masaki Iwana, Paris
ab 1998 Performance mit verschiedenen Künstlern, Instalationen
2000 Solo-Performances, Installationen
2001 Butoh, Installation, Theater mit und für Kinder in Zusammenarbeit mit M. Schachl ( Musiker- Percussion + Komposition))
2002 Butoh in Zusammenarbeit mit Eva Hahn (Musikerin – Shakuhachi- u.Märchenerzählerin) Aufbau Kl.Kulturhaus in Heilbersch.
2003 Entstehung der “Mysterious Moeses” in Zusammenarbeit mit 3 weiteren Künstlerinnen
2004 Auftritte MM, Aktionen im Kleinen Kulturhaus
2005-2011 Betreuung meiner Eltern, Arbeit im Atelier, Kurse, Performance MM, Installationen
2012 Netzinstallationen, Arbeit im Atelier