Greta Schnall

© Greta Schnall, 2019

DESCRIPTION OF MY WORK
My main focus is photography with extreme digital editing processing. This means that I am creating pictures and graphics from architectural, natural and abstract subjects with often surreal components. My favourite themes are front faces of modern buildings or parts of them, which I’m digitally editing and finally changing it into an abstract digital creation.

VITA
*1964 in Simbach/Inn,
1984 Fachhochschulreife in Pfarrkirchen
1989 Examen der Krankenpflege in Eggenfelden
1989 Umzug nach Oberbayern/Chiemgau
2009 Beitritt zum Kunstverein „Laufener Palette“, Laufen

DEVELOPMENT
2006 erweiterte autodidaktische Fotografie in Natur-Pflanzen, Makro-Fotografie
2007 Natur-Landschaft
2008 erweiterte digitale Bildbearbeitung
2010 Gebäude/Bauwerke, Abstraktes, Grafiken
2011 Arbeit mit Texturveränderungen
2013 Arbeit mit Montagen

AWARDS
2013: Docma Award, “Natürlich!? – Schöner als wahr”, 1. Platz Auszubildende
2015: Weissenburger Fototage, Top 50
2015: Fotoforum Award, Top 50
2018: Finalist Certification bei Spectrum Miami Art Fair Competition

EXHIBITIONS
(ständig) in Geschäften und Arztpraxen im Raum Traunstein
(ständig) in der Simsseeklinik in Bad Endorf
2010 Pfaeffikon, Kanton Zürich, Thema: „Naturmakros“
2010 Laufen, Salzachhalle, mit der Laufener Palette, Thema: „Kontraste“
2011 Laufen, Salzachhalle, mit der Laufener Palette, Thema: „Linie trifft Fläche“
2012 Obing, Gasthof „Zur Post“, „Kunsttage beim John“
2012 Tittmoning, mit der Laufener Palette, im Seminarhotel „Inspiration“, freie Ausstellung
2013 Laufen, Salzachhalle, Jubiläumsausstellung der Laufener Palette, freies Thema
2013 Zingst, beim Umweltfestival mit Docma
2013 Berlin, im FotoliaLAB mit Docma
2013 Landshut, Foto-Galerie Litvai, Gruppenausstellung, Jahresausstellung N° 1,
2013 Landshut, Foto-Galerie Litvai, Einzelausstellung, Titel: „Fantastic House“
2015 Amerang, Rathaus, Einzelausstellung, Titel: “Fantastic House”
2015 Amerang, Rathaus, Gruppenausstellung, Jubiläumsausstellung
2016 Laufen, Salzachhalle, mit der Laufener Palette, Thema: “Fremdes und Vertrautes”
2018 Ebersberg bei München, Rathaus, Solo Exhibition, Titel: “Fantastic House”
2019 Venedig, Woman`s Essence Concomitant Event of official Pavilion 58th Biennale di Venezia – Palazzo Ca´Zenobio with Musa International Art Space